Weiterbildung zum zertifizierten movingMediator

„moving macht den Rücken fit“ und „im Trubel zur Ruhe kommen“ sind die zwei Hauptslogans von moving, einer Methode, die mit wenig Aufwand die Rückengesundheit unterstützen und gleichzeitig Stress regulieren kann. Diverse Studien belegen die Wirksamkeit von moving.

Weiterhin ist moving ein sehr niederschwelliges Bewegungsangebot, da keine Hilfsmittel o.ä. notwendig sind. Es lässt sich daher sehr gut in den Alltag integrieren. Auch spezielle Sportkleidung ist hierfür nicht erforderlich. Somit lässt sich moving praktisch in jedem Training als kleines Element mit großer Wirkung einsetzen.

moving ist eine Methode, die Elemente aus Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit kombiniert. In der 30-jährigen Entwicklung wurden die 3 moving-Elemente (moving / landing / streaming) optimiert, sodass diese mit minimalem Zeitaufwand (ab 30 Sekunden) eine vielfältig positive Wirkung für Gesundheit und Wohlbefinden entfalten.

Das Seminar zum zertifizierten movingMediator beinhaltet die praktische Durchführung der moving-Bewegungen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Analytisches Verständnis der moving-Bewegungen
  • wissenschaftliche Grundlagen der Wirkungsweise von moving
  • medizinische Hintergrundinformationen über moving
  • detaillierte Darstellung der Bewegungstechnik

Dauer: 1 Tag

Ort: 64689 Grasellenbach

Infos als PDF

Trainer

Stephan Schöbe

Stephan Schöbe

M.A. Pädagogik, Sonderpädagogik, Psychologie, Physiotherapeut, Lizenzierter Mastertrainer moving®

NEWSLETTER